PELIKAN Patronen

Pelikan Tintenpatronen: Wissenswertes zum Schreiben mit Tinte

Das Schreiben mit Tinte hat eine lange Tradition. Bereits vor etwa 5000 Jahren gab es die ersten Tinten, die aus Ruß oder eisenoxidhaltiger Erde hergestellt wurden. Später erlangte die sogenannte Sepia-Tinte, die aus der Tintenblase des gleichnamigen Meeresbewohners gewonnen wurde, Bekanntheit. Auch heute, in Zeiten zunehmender Digitalisierung, hat das handschriftliche Schreiben mit Tinte noch einen hohen Stellenwert. Vor allem als Schreiblerngerät wird der Füller von Lehrern empfohlen, da dieser die Feinmotorik in besonderem Maße fördert. Daraus resultiert eine gut lesbare Handschrift mit einem gleichmäßigen Schriftbild. Während früher vornehmlich mit Feder und Tintenfass geschrieben wurde, hat sich seit 50 Jahren die Verwendung von Tintenpatronen durchgesetzt. Diese sind besonders praktisch, da sie ein sauberes, einfaches und schnelles Befüllen des Füllers ermöglichen. Beim Einsetzen der Patrone wird eine kleine Glaskugel aufgedrückt. Der Tintenfluss wird bei einem guten Füller oder Tintenroller durch den Tintenleiter exakt reguliert, so dass genau immer nur die Menge Tinte aufs Papier gelangt, die gerade benötigt wird ? ganz ohne Schmieren und Klecksen.

Hochwertige Patronen von Pelikan

Das breite Sortiment von Pelikan bietet Ihnen eine große Auswahl hochwertiger Tintenpatronen für Ihren Pelikan- aber auch für viele andere Patronenfüller oder Tintenroller. So finden Sie hier die klassischen Tintenpatronen TP/6 in Königsblau, die sich in die meisten gängigen Füller einsetzen lassen. Auch in den Farben Blau-Schwarz, Brillant-Schwarz, Brillant-Rot, Brillant-Grün, Pink, Türkis und Violett sind diese erhältlich. Gleiches gilt für die Pelikan Großraumpatrone GTP/5, die Platz für einen größeren Tintenvorrat bietet und anstelle von zwei kleinen Patronen eingesetzt wird. Ebenso führen wir hochwertige Rollerpatronen und spezielle Patronen mit integrierter Rollerspitze, die optimiert für die Verwendung in diversen Pelikan Tintenrollern sind. Alle Tinten bestechen durch eine besondere Farbintensität und Brillanz, die zu einem kräftigen und ausdrucksstarken Schriftbild führen. Die blauen Schreibfarben lassen sich problemlos mit einem Tintenlöscher korrigieren, wodurch sie auch bei Schülern sehr beliebt sind. Die TP/6 und GTP/5 Tintenpatronen sowie die LTP/5 Patronen von Pelikan sind außerdem mit trendigen, bunt bedruckten Motiven erhältlich. Diese sind ein besonderer Hingucker und sorgen für viel Vergnügen beim Schreiben.

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 10 von 10